Süße Blätterteigschnecken mit Schokocreme

Süße Blät­ter­teig­schne­cken mit Scho­ko­creme

Du suchst ein einfaches Gebäck, dass schnell gemacht und noch dazu super­le­cker ist? Dann solltest du unbedingt mal diese süßen Blät­ter­teig­schne­cken mit Scho­ko­creme aus­pro­bie­ren. Sie sind in der Zube­rei­tung sehr einfach und noch dazu fix im Backofen.

Anzeige


Süße Blät­ter­teig­schne­cken mit Scho­ko­creme Rezept

Du brauchst für dieses leckere Blät­ter­teig Gebäck ein Backblech und Back­pa­pier. Und dann kann es auch schon mit dem Rezept losgehen.

Zutaten:

1 Blät­ter­teig
Scho­ko­creme, wie Nutella®️, Nusspli, o. ä.
etwas Puder­zu­cker

Zube­rei­tung:

Heize den Backofen auf 180 °C vor.

Nimm den Blät­ter­teig aus der Ver­pa­ckung und gib ihn auf eine mit Puder­zu­cker bestäubte Arbeits­flä­che. Bestrei­che ihn nun gleich­mä­ßig mit der Scho­ko­la­den­creme.

Tipp: Wenn die Scho­ko­creme bei Zim­mer­tem­pe­ra­tur gelagert wurde, dann lässt sie sich einfacher ver­strei­chen.

Blätterteigschnecken mit Nutella

Nun rollen wir den Blät­ter­teig von beiden Seiten ein, sodass sich die zwei kleinen Rollen mittig treffen. Mit einem scharfen Messer etwa 1 cm breite Streifen schneiden.

Diese abge­schnit­te­nen Blät­ter­teig­schne­cken legst du nun flach auf dein mit Back­pa­pier aus­ge­leg­tes Backblech.

Jetzt müssen die Schnecken etwa 20 – 25 Minuten im Ofen backen. Wenn sie eine schöne Farbe bekommen haben, dann sind sie fertig.

Süße Blätterteigschnecken

Varia­tio­nen

Du kannst diese Blät­ter­teig­schne­cken mit Scho­ko­creme natürlich variieren, indem du anstatt der scho­ko­la­di­gen Creme bei­spiels­weise einfach Zimt, Zucker und ein paar kleine Apfel­stück­chen ver­wen­dest.

Auch die Füllung mit Marmelade oder Apfelmus wäre denkbar. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Du könntest auch Zart­bit­ter­scho­ko­lade im Wasserbad schmelzen, ein wenig Butter, gehackte Hasel­nüsse und Zucker zugeben und diese Scho­ko­creme auf dem Blät­ter­teig verteilen.

Für Kinder könntest du bei­spiels­weise auch weiße Scho­ko­creme kaufen und diese mit ein wenig Lebens­mit­tel­farbe bunt einfärben. Dann hättest du bunte Blät­ter­teig­schne­cken, die bei den Kleinen garan­tiert gut ankommen.

Das könnte dich auch inter­es­sie­ren
♥ Einhorn Toast
♥ Tarte-au-Chocolat
♥ Dessert im Glas: Meine 3 besten Rezepte
♥ Weih­nacht­li­che heiße Scho­ko­lade mit Zimt
Omas Zimt­sterne Rezept
Exo­ti­scher Obstsalat
Regen­bo­gen-Crêpe-Kuchen

Anzeige

#Hashtags
,

Hat Dir der Beitrag gefallen?

1 Stern1 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.

Wenn du den Beitrag bewertest, wird Deine IP-Adresse zum Schutz vor Mehrfachbewertung in unserer Datenbank gespeichert. Beachte hierzu die Hinweise in der Datenschutzerklärung

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.