Lifestyle Blog

Putzplan, den Haushalt mit System orga­ni­sie­ren

Putzplan, Putzen mit System

Wer seinen Haushalt orga­ni­sie­ren und die lästigen Aufgaben nicht immer vor sich her­schie­ben will, der sollte sich einen Putzplan erstellen. Damit ist die ganze Woche über klar geregelt, wer welche Aufgaben im Haushalt wann übernimmt. Ob für Familien oder Paare, für Singles oder WG Mit­be­woh­ner, für Haus­frauen oder Berufs­tä­tige – mit diesem Rei­ni­gungs­plan heißt es:

Putzen mit System.

Deswegen zeige ich dir, wie du deinen perfekten Haus­halts­plan selbst erstellen kannst und biete dir außerdem eine Putzplan Vorlage zum Aus­dru­cken und selbst bear­bei­ten.

Haushalt orga­ni­sie­ren

Sobald man in eine eigene Wohnung zieht, heißt es, man muss sich auch um den Haushalt kümmern. Gerade in jungen Jahren ist es manchmal nicht leicht, sich dazu zu moti­vie­ren. Doch langes vor sich her­schie­ben führt nur dazu, dass man am Ende einen Berg von Arbeit vor sich hat. Ein Rei­ni­gungs­plan ist ideal, um genau dieses vor sich her­schie­ben zu ver­bes­sern. Dadurch hat man immer im Auge, was heute zu erledigen ist und es fällt durch regel­mä­ßige Erle­di­gun­gen gar nicht so viel an.

Jeden Tag ein bisschen …

Jeder Haushalt hat, je nach Anzahl der Bewohner und dem zur Verfügung stehenden Zeit­fens­ter andere Bedürf­nisse an einen Haus­halts­plan. Geht es bei­spiels­weise um eine WG, dann sollte natürlich die Mög­lich­keit mehrere Personen ein­zu­tra­gen gegeben sein, dasselbe gilt für Familien. Nur der Sin­gle­haus­halt hat es hier relativ leicht, denn es ist niemand da, dem man die Arbeit auf­drü­cken könnte. 😉

lib-elle Putzplan
lib-elle Putzplan
von Babynatur
Prime Preis: € 9,95 zu Amazon Preis inkl. MwSt., zzgl. Ver­sand­kos­ten

Anzeige/Änderungen vor­be­hal­ten

Putzen mit System

Das Larifari Putzen, wie es einem gerade gefällt, gehört ab sofort der Ver­gan­gen­heit an. Ab heute heißt es Putzen mit System. Denn eins ist ganz klar, wer sys­te­ma­tisch jeden Tag ein bisschen putzt, der hat am Ende weniger zu tun, als jemand der alles auflaufen lässt. Viel­leicht ist der Gedanke daran Moti­va­tion genug es zumindest mal aus­zu­pro­bie­ren.

App als Haus­halts­pla­ner

Nachdem es für alles Mögliche Apps gibt, so gibt es natürlich auch welche, die als Putzplan fungieren. Ich möchte dir nun die Ver­schie­de­nen kurz vor­stel­len.

Putzplan AppsBeschrei­bung
Flatastic – Die WG-AppDiese App ist nicht nur ein spe­zi­el­ler Rei­ni­gungs­plan, sondern sie kommt als All­roun­der für WGs und Familien daher. So kann, neben einem Haus­halts­plan, auch eine Ein­kaufs­liste geteilt werden, uvm.
Rei­ni­gungs­pla­nerDiese Rei­ni­gungs­plan App ist wirklich ein reiner Putzplan. Dem­entspre­chend kann man seine täglichen oder wöchent­li­chen Aufgaben eintragen und sich daran erinnern lassen. Aller­dings ist Rei­ni­gungs­plan nicht komplett auf Deutsch verfügbar.
Putzalarm          Ein Haus­halts­plan, der tägliche Aufgaben verteilt, und einen somit dran erinnert, jeden Tag ein paar Klei­nig­kei­ten zu machen und nicht alles aufs Wochen­ende zu schieben. Klasse auch für WGs oder Familien. Aber auch der Single braucht viel­leicht ab und an eine kleine Erin­ne­rung.

All die genannten Putzplan Apps sind kostenlos und können so manches erleich­tern. Doch wer lieber auf den klas­si­schen Haus­halts­plan zurück­grei­fen möchte, für den habe ich noch etwas.

Putzplan Vorlage

Mit meiner Putzplan Vorlage kannst du dir ganz einfach deinen eigenen Haus­halts­plan erstellen. Das einzige, was du dafür brauchst, ist ein .pdf Reader. Du kannst ihn dir entweder aus­dru­cken und hand­schrift­lich pro Woche ausfüllen oder du bear­bei­test ihn gleich am PC und druckst ihn dann aus. So kann man den Rei­ni­gungs­plan ganz her­vor­ra­gend an den Kühl­schrank pinnen. Die For­mu­lar­fel­der machen gerade die online Nutzung spielend einfach.

Durch Klick auf den ent­spre­chen­den Button kannst du dir deine Putzplan Vorlage einfach kostenlos down­loa­den.

Putzplan für Familie/WG down­loa­denPutzplan für Familie/WG down­loa­den

Wer sys­te­ma­tisch putzt, muss am Ende weniger tun, als jemand der alles auflaufen lässt. Dem­entspre­chend ist die Nutzung eines Putzplans hilfreich. So machst du jeden Tag ein bisschen was und hast keine großen Berge mehr, die sich auftürmen. 

Wie hilfreich fandest du den Beitrag? Zeig es mit einer Bewertung.

1 Stern = gar nicht hilfreich; 5 Sterne = sehr hilfreich

durch­schnitt­li­che Bewertung / 5. Bewer­tungs­zäh­ler

Schade, dass du den Beitrag nicht hilfreich fandest.

Gib uns ein Feedback, was dir nicht gefallen hat.

3 Kommentare

Klicke hier, um einen Kommentar zu hinterlassen.
  • Der beste Plan, den ich bisher gesehen habe. Einfaach, logisch, gut zu gebrau­chen. Bestnote.

  • Richtig guter Plan! Die App Tipps sind auch cool! Wusste gar nicht, dass es sowas gibt… Kleine Ergänzung: Bei YouTube gibt’s sogar Playlists fürs Putzen. 😀
    LG
    Yvonne