Lifestyle Blog

Weihnachtliche Tischdekoration selber machen

Weihnachtliche Tischdekoration selber machen

Du willst deine weihnachtliche Tischdekoration selber machen und suchst nach Ideen und Anregungen? Dann wirst du hier fündig. Ich zeige dir heute, wie du diese hübsche Weihnachtsdeko mithilfe meiner DIY-Anleitung ganz einfach nachmachen kannst.

Deko für die Weihnachtstage

Je dunkler es in der Weihnachtszeit draußen wird, umso schöner wird es in unseren Wohnungen und Häusern. Deswegen steht schöne Deko für die meisten ganz weit oben auf der To-do-Liste für Weihnachten. Doch warum immer das, was man standardmäßig im Laden bekommt kaufen, wenn man weihnachtliche Tischdekoration selber machen kann?

Deko Weihnachtstage

Die in meinem DIY verwendeten Utensilien kannst du übrigens ganz einfach deinen persönlichen Wünschen anpassen. Wähle Kugeln in deiner Lieblingsfarbe und dazu passende Blüten, so wie es dir gefällt. Ich habe mich in diesem Fall für künstliche Orchideenblüten entschieden, du kannst dank des Steckschwamms natürlich auch Echte verwenden. Die Größe lässt sich auch ganz wunderbar variieren. Und wenn du auf die schnelle noch ein selbst gemachtes Geschenk brauchst, dann eignet es sich auch hierfür.

DIY-Anleitung

Dann kann es auch schon losgehen. Je nach Größe deines Schwamms variiert natürlich auch die benötigte Menge an Tannenzweigen, Blumen, usw. Am besten hat man etwas zu viel, anstatt zu wenig. Es sollte nach Möglichkeit nichts mehr von dem Steckschwamm zu sehen sein.

Utensilien weihnachtliche Tischdekoration

Für die weihnachtliche Tischdekoration benötigst du:

  • Steckschwamm,
  • Messer,
  • Schälchen mit Wasser,
  • Dekoteller oder -schale,
  • Weihnachtskugeln,
  • Tannenzweige, o. Ä.,
  • Blüten (künstlich oder echt)

Natürlich sind der Fantasie auch hier keine Grenzen gesetzt. Du kannst für diese süße Tischdeko verwenden, was auch immer du hernehmen möchtest.

Schritt für Schritt erklärt, so geht’s:

Weihnachtliche Tischdeko Anleitung DIY

Die Größe des Schwamms an den Teller anpassen. Ist er zu groß, dann einfach mithilfe eines kleinen Messers zurechtschneiden. Anschließend in einer Schüssel mit Wasser vollsaugen lassen.

Weihnachtliche Tischdeko Anleitung

Jetzt den vollgesogenen Schwamm auf dem Teller oder der Schale platzieren.

Tischdekoration Anleitung DIY

Nun bestücken wir unseren Steckschwamm nach und nach mit unseren Blüten, den Kugeln und Tannenzweigen. Unbedingt alles schön dicht beieinander platzieren, sodass man den Schwamm nicht mehr erkennen kann.

Tischdeko selber machen

Und schon ist unsere hübsche, weihnachtliche Tischdekoration fertig. Das ging total einfach und war schnell gemacht oder?

Weihnachtliche Tischdeko selber machen

Dieser weihnachtliche Teller passt ganz wunderbar auf jeden Esstisch, aber er eignet sich auch für die Kommode oder die Glasvitrine. Du hast bestimmt schon ein Plätzchen bei dir im Kopf, wo er sich gut machen wird.

Wie hilfreich fandest du den Beitrag? Zeig es mit einer Bewertung.

1 Stern = gar nicht hilfreich; 5 Sterne = sehr hilfreich

durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Bewertungszähler 2

Noch keine Bewertungen - sei die Erste

Schade, dass du den Beitrag nicht hilfreich fandest.

Gib uns ein Feedback, was dir nicht gefallen hat.

Was hätten wir besser machen können?