Grüner Spargel mit Nudeln in Zitro­nen­sauce Rezept

Grüner Spargel mit Nudeln Rezept

Heute habe ich ein beson­de­res Gericht für dich. Spargel gehört einfach zum Frühjahr dazu und um das Ganze geschmack­lich nicht zu schwer, sondern erfri­schend leicht werden zu lassen, probieren wir es heute in einer leckeren Kom­bi­na­tion mit Zitrone. Grüner Spargel mit Nudeln macht mit der Zitro­nen­sauce richtig Lust auf Sommer. Viel Spaß beim Nach­ko­chen.

Som­mer­li­che Nudel­sauce mit Zitrone

Gerade in den wärmeren Monaten des Jahres möchten viele frisch schme­ckende Nudel­saucen, die einfach nach Sommer schmecken. Da ist die Zitrone ein beliebtes Mittel der Wahl. Auch wenn es sich dabei oft um eine Sah­ne­sauce handelt, so sorgt das säu­er­li­che Aroma trotzdem für eine gewisse Leich­tig­keit. Wer Kalorien sparen möchte, der kann natürlich auch auf fet­tär­mere Basen zurück­grei­fen.

Der grüne Spargel ist eine ideale Ergänzung, da er sehr mild und zart im Geschmack ist. Natürlich kann man ihn auch in vielen anderen Varia­tio­nen zur Pasta machen. Der Vorteil hierbei ist, dass man ihn nicht schälen muss. Es reicht, die holzigen Enden zu entfernen.

Grüner Spargel mit Pasta

Die Angaben sind für 3-4 Personen. Da wir auch die Schale der Zitrone verwenden, solltest du unbedingt darauf achten, dass diese unbe­han­delt ist. Rosa Pfeffer gibt dem Gericht noch eine besondere Note, könnte aber auch durch normalen Pfeffer ersetzt oder weg­ge­las­sen werden.

Pfeffer rot ganz 100 g rosa Pfef­fer­bee­ren
Pfeffer rot ganz 100 g rosa Pfefferbeeren
Preis: € 7,95 Prime
zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Ver­sand­kos­ten

Anzeige/Änderungen vor­be­hal­ten

Zutaten:

500 gr. Nudeln
500 gr. Grüner Spargel
1 Zwiebel
1 unbe­han­delte Zitrone
200 gr. Kirsch­to­ma­ten
250 ml Sahne
100 ml Gemü­se­brühe
Olivenöl
Salz
Chi­lif­locken
1 Prise Zucker
n. B. Rosa Pfeffer
n. B. Parmesan

Zube­rei­tung:

Die Nudeln in einem großen Topf mit Salz­was­ser bissfest garen und anschlie­ßend in einem Sieb abtropfen lassen. In der Zwi­schen­zeit einen guten Schuss Olivenöl in eine Pfanne geben und die Zwiebeln darin fein gewürfelt glasig dünsten. Die Kirsch­to­ma­ten zufügen, den Spargel waschen, die holzigen Enden entfernen, in Stücke schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben. Alles kurz anbraten und dann mit der Gemü­se­brühe ablöschen. Solange offen köcheln lassen, bis der Spargel bissfest ist.

Die Sahne zufügen und dann mit dem Abrieb der Zitrone, etwas Zitro­nen­saft, Salz, Zucker (so viel, dass die Säure der Zitrone gut aus­ge­gli­chen ist), Rosa Pfeffer und Chi­lif­locken würzen. Nun die Nudeln zur Zitro­nen­sauce geben und gut vermengen. Ein paar Par­me­s­an­flo­cken über der Grünen Spargel Pasta verteilen und servieren.

Grüner Spargel Nudeln Rezept

Die Chi­lif­locken sind in diesem Gericht optional, genauso wie der Parmesan. Die Kom­bi­na­tion Grüner Spargel, Nudeln und Zitrone passt einfach ganz her­vor­ra­gend, wie ich finde. Viel Spaß beim Nach­ko­chen.

#Hashtags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.