Kochtipps & Rezepte Blog

Einfaches Vanillekipferl Rezept: Original, wie von Oma

Vanillekipferl Rezept

Du willst Vanillekipferl selber machen, hast aber Angst, dass sie nicht so werden wie das Original, so wie man sie von Oma kennt? Ich zeige dir heute ein superleckeres und einfaches Vanillekipferl Rezept, das garantiert gelingt und auch so schmeckt, wie du es wahrscheinlich von früher kennst.

Vanillekipferl selber machen

Für mich gehören die kleinen Halbmonde mit der weißen Zuckerschicht zu den einfachen Rezepten für Plätzchen. Es sind nur wenige Zutaten nötig und auch sonst, sind sie schnell gemacht. Vielleicht fehlen selbst gemachte Vanillekipferl aus diesem Grund auf keinem Plätzchenteller. Im Idealfall werden sie nicht zu dunkel, sind schön sandig und zerfallen im Mund.

Vor wenigen Tagen habe ich nach dem gleich folgenden Rezept Vanillekipferl selber machen können und was soll ich sagen? Die Familie hat sie mir fast aus der Hand gerissen. Also Vorsicht, es kann sein, dass bis Weihnachten schon keine mehr da sind, so lecker sind sie. Eigentlich genau so, wie ich sie von Oma von früher her kenne.

vanillekipferl selber machen

Vanillekipferl ohne Ei, ohne Mandeln und wer mag auch vegan

Wer Vanillekipferl ohne Ei oder ohne Mandeln backen möchte, der ist bei mir genau richtig. Denn in meinem Rezept werden weder Eier noch Mandeln verarbeitet. Dafür ist mein Rezept mit Haselnüssen, das macht die Vanillekipferl so einzigartig lecker.

Wer vegane Vanillekipferl backen möchte, der kann sich auch an mein Rezept halten und die Butter beispielsweise durch Alsan/Margarine ersetzen. Kleiner Tipp am Rande: Es gibt Butteraroma, das laut Hersteller ebenfalls vegan ist, aber den typischen Buttergeschmack in die selbst gemachten Vanillekipferl zaubert. Am besten einfach mal ausprobieren.

Vanillekipferl Rezept
5 von 3 Bewertungen
Rezept drucken Rezept pinnen

Vanillekipferl Rezept

Diese leckeren Vanillekipferl sind schnell gemacht und schmecken genauso lecker, wie die Plätzchen von Oma früher.
Zutaten
Teig für die Vanillekipferl
  • 400 gr Butter weich
  • 200 gr Haselnüsse
  • 160 gr Zucker
  • 560 gr Mehl
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
Zuckermischung
  • 4 Pck. Vanillezucker und
  • 100 gr Zucker oder
  • Puderzucker
Zubereitung
  • Den Zucker und Vanillezucker für die Zuckermischung miteinander vermengen und beiseitestellen. Darin werden unsere Vanillekipferl nach dem Backen gewälzt. Wer mag kann Kristallzucker durch Puderzucker ersetzen.
  • Dann für den Teig Mehl, Zucker, Prise Salz, Mark der Vanilleschote und die in kleine Stücke geschnittene Butter miteinander vermengen und für eine Stunde mit Frischhaltefolie abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 175 °C vorheizen.
  • Den Teig für die Vanillekipferl aus dem Kühlschrank holen.
  • Ein Stück Teig nehmen, daraus eine Rolle formen, dann möglichst gleichgroße Stücke abschneiden und zu Kipferln formen. Das geht am besten, indem man den Teig einfach zwischen den Handflächen leicht rollt.
  • So viele Kipferl aufs Backblech legen bis es voll ist und dann für 12 – 13 Min. in den Backofen schieben. Man kann die rohen Teiglinge ohne übermäßig viel Abstand nebeneinander legen, da sie nur leicht aufgehen.
  • So weiter verfahren, bis der Teig aufgebrauch ist.
  • Die frisch gebackenen Kipferl für 10 Min. liegen lassen, dann in der Zuckermischung wenden und gänzlich auskühlen lassen.
Du willst noch mehr Rezepte entdecken?Hier gelangst du direkt zu WOMZ Kochblog und Rezepten!

Ich wünsche dir viel Spaß mit meinem Vanillekipferl Rezept. Lass mich gerne wissen, ob sie so schmecken, wie du es auch von deiner Oma kennst.

Bildschirmfoto 2020 12 08 um 10.37.07 1

Mit den gefüllten Plätzchendosen im Design der 50er Jahre mache ich einigen Freunden ein doppelte Weihnachtsfreude. Knapp € 20,– Tala Retro Design Keksdosen rund Parent 1950er-Jahre-Muster blau für die drei ist zwar nicht billig, aber dafür können sie sich das ganze Jahr sehen lassen und verschwinden nicht im Januar bis Dezember mit dem Weihnachtsschmuck im Keller. 

Wie hilfreich fandest du den Beitrag? Zeig es mit einer Bewertung.

1 Stern = gar nicht hilfreich; 5 Sterne = sehr hilfreich

durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Bewertungszähler 1

Noch keine Bewertungen - sei die Erste

Schade, dass du den Beitrag nicht hilfreich fandest.

Gib uns ein Feedback, was dir nicht gefallen hat.

Was hätten wir besser machen können?

#Hashtags