Beauty Blog

Augen schminken für Anfänger: Schritt-für-Schritt Anleitung

Schönes Augen Make-up, Schritt-für-Schritt Anleitung Augen schminken

Gerade für Anfänger ist das perfekte Augen Make-up nicht so leicht. Es gibt unzählig viele Produkte und Farben, doch wie betont man die Augen­par­tie richtig? Ich möchte dir in dieser Schritt-für-Schritt Anleitung Augen Schminken bei­brin­gen und dir anhand von Bildern zeigen, wie du genau vorgehen solltest.

Schönes Augen Make-up

Den meisten von uns ist ein schönes Augen Make-up wichtig. Es sorgt dafür, dass kleine Augen größer wirken, tief liegende Augen her­vor­tre­ten und wir einfach einen unver­gess­li­chen Augen­auf­schlag bekommen. Ob es dabei nun dezent oder auffällig sein darf, liegt ganz bei dir. In dieser Augen Make-up Anleitung zeige ich dir ein auf­fäl­li­ges Party-Make-up, das alles andere als dezent ist. Doch das darf es durchaus auch mal sein, finde ich.

Was benötige ich?

Hier findest du nun auf­ge­lis­tet die Produkte, welche ich für das Augen Make-up in der Anleitung verwendet habe. Ob du dieselben Farben nimmst oder andere wählst, bleibt genauso dir über­las­sen, wie die Pro­dukt­wahl. Das sind lediglich per­sön­li­che Vor­schläge mei­ner­seits.

  • Primer
  • Kajal
  • Lid­schat­ten schwarz und lila
  • High­ligh­ter
  • Pinselset
Luvia Beauty Pinsel-Set Make-Up
Prime Preis: € 49,90 zu Amazon Preis inkl. MwSt., zzgl. Ver­sand­kos­ten

Anzeige/Änderungen vor­be­hal­ten

Augen schminken Anleitung für Anfänger

Nun wollen wir mit unserer Augen schminken Anleitung für Anfänger beginnen. Leg dir alles zurecht und setz dich am besten an einen Platz, der ver­nünf­ti­ges Licht bietet und wo du deinen Spiegel anbringen kannst. Ob du Foun­da­tion & Co vor oder nach dem Augen-Make-up aufträgst, bleibt ganz dir über­las­sen.

Wer mag kann auch zuerst einen Primer verwenden und diesen mit einem hellen Puder oder Lid­schat­ten setten.

Anleitung in BildernSchritt-für-Schritt Erklärung
Zuerst nehmen wir unseren Kajal und malen damit einen relativ breiten Lidstrich, den wir an der Außen­kante über das Augenlid hinaus ziehen.
Schwarzen Lid­schat­ten an der äußeren Kante des Lids und in die Lidfalte geben. Anschlie­ßend gut ver­blen­den, indem du mehrmals mit einem sauberen Pinsel über den Lid­schat­ten fährst, ihn dabei aber nicht über die Kanten wischst.
Nun nimmst du deinen High­ligh­ter und gibst etwas davon unter deine Augen­brauen.
Mit dem lila­far­be­nen Lid­schat­ten einfach nach oben fahren, bis zur Augen­braue und dann schräg abfallend zur Außen­kante des Lides. Auch diesen Teil schön ver­blen­den, sodass ein schöner Übergang vom Schwarz zum Lila und zum High­ligh­ter entsteht.
Den unteren Wim­pern­kranz mit schwarzem Lid­schat­ten umranden. Anschlie­ßend mit einem Pinsel ver­blen­den.
Mit dem Kajal die Innen­seite der oberen und unteren Was­ser­li­nie ausfüllen.

Nun Wim­pern­tu­sche auftragen und dann wären wir auch schon fertig für eine coole Party oder auch zum Abend­essen.

Ich hoffe, dir hat meine Anleitung zum Augen Schminken für Anfänger gefallen und du konntest damit dieses schöne Augen Make-up nach­ma­chen.

Wie hilfreich fandest du den Beitrag? Zeig es mit einer Bewertung.

1 Stern = gar nicht hilfreich; 5 Sterne = sehr hilfreich

durch­schnitt­li­che Bewertung / 5. Bewer­tungs­zäh­ler

Schade, dass du den Beitrag nicht hilfreich fandest.

Gib uns ein Feedback, was dir nicht gefallen hat.

#Hashtags