Go Back
+ servings
4.12 von 9 Bewertungen
Rezept drucken

Lachsfilet in Dillcreme mit Nudeln Rezept

Dieses leckere Fischrezept ist nicht nur günstig, sondern auch noch unglaublich lecker.
1 Person
Zutaten
  • 100 gr Lachs Filet
  • 1/2 Zitrone unbehandelt
  • 1 EL Butter
  • 60 ml Brühe
  • 1 Schuss Weißwein
  • 40 gr Creme Fraiche
  • 70 gr Nudeln
  • Dill
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Anbraten
Zubereitung
  • Die Nudeln gemäß der Packungsangabe kochen.
  • Den Lachs abwaschen, abtrocknen und mit SalzPfeffer und Zitronensaft würzen. Öl in der Pfanne erhitzen und den Fisch von beiden Seiten gut anbraten.
  • Den Lachs für 4 Minuten in der Pfanne lassen. Am Ende der Garzeit die Butter zufügen, den Herd ausschalten und den Lachs ein paar Mal mit der flüssigen Butter übergießen.
  • Anschließend bei 50 °C im Backofen warm stellen.
  • Das Bratfett der Fischpfanne mit dem Weißwein und der Brühe ablöschen. Kurz aufkochen, anschließend auf mittlere Temperatur runterschalten, die Creme Fraiche und den Dill zufügen. Kurz einkochen lassen. 
  • Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und dem Abrieb der Zitronenschale abschmecken.
  • Alles zusammen ist nun fertig zum Servieren.
Du willst noch mehr Rezepte entdecken?Hier gelangst du direkt zu WOMZ Kochblog und Rezepten!