Go Back
+ servings
4.5 von 14 Bewertungen
Rezept drucken

Indisches Dal mit Reis Rezept

Ein weiteres 1 Euro Rezept ist das Indische Dal. Ein leckeres Linsengericht für alle, die etwas asiatisches Flair nach Hause holen wollen.
1 Person
Zutaten
  • 100 gr Linsen rot
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 gr Ingwer
  • 250-500 ml Wasser
  • 2 Tomaten
  • 2 EL Butter
  • 1/2 TL Chili Pulver
  • 1/2 TL Kreuzkümmel Pulver
  • 1/4 TL Kurkuma Pulver
  • 1/2 TL Salz
  • 60 gr Reis
  • Koriander frisch (optional)
Zubereitung
  • Die Linsen in einem Sieb abwaschen und abtropfen lassen. ZwiebelKnoblauch und Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden. 
  • Tomaten in grobe Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, aber nicht zu viel Temperatur geben, damit sie nicht verbrennt.
  • Den Kreuzkümmel ins heiße Fett geben und kurz anbraten. Dann Zwiebel-, Ingwer- und Knoblauchwürfel zufügen und kurz mitbraten, bis die Zwiebeln glasig sind.
  • Nun die Tomatenwürfel in die Pfanne geben und etwa 3 – 4 Minuten braten. Anschließend die Linsen zufügen und mit 250 ml Wasser aufgießen. 
  • Kurkuma und Salz zufügen und bei schwacher Hitze etwa 30 – 35 Min. köcheln lassen. Immer wieder kontrollieren, ob nicht noch etwas Wasser zugegeben werden muss. Die Linsen dürfen auf keinen Fall trocken werden.
  • In der Zwischenzeit kochen wir den Reis nach Packungsbeigabe.
  • Am Ende der Kochzeit das Dal noch mal abschmecken und wenn nötig nachwürzen. Wer frischen Koriander mag, kann ihn beim Servieren über das Dal streuen.
Du willst noch mehr Rezepte entdecken?Hier gelangst du direkt zu WOMZ Kochblog und Rezepten!