Go Back
+ servings
Veganes gesundes Eis selber machen
5 von 1 Bewertung
Rezept drucken Rezept pinnen

Kiwi Popsicles Rezept

Hinter dem Begriff Kiwi Popsicles versteckt sich ein gesundes Eis, das man auch ohne Eismaschine selber machen kann.
#eisohneeismaschine #eis #rezept #kiwi #popsicles
Für dieses Rezept brauchst du
  • Eisformen
6 Stück
Zutaten
  • 6 Kiwi reif und weich
  • 340 ml Ananassaft
  • 1 TL Agavendicksaft
Zubereitung
  • Die Kiwis vorsichtig schälen und falls für dekorative Zwecke gewünscht, 6 breite Scheiben abschneiden, die die Eisformen von der Dicke her fast vollständig ausfüllen.
  • Den Rest der Kiwis in einen Mixer geben, Ananassaft zufügen und kurz auf kleiner Stufe mixen.
  • Vorsicht! Wenn du zu viel und zu stark mixt, dann könnte das die kleinen schwarzen Kerne beschädigen, wodurch dein Eis bitter werden würde.Vorsicht! Wenn du zu viel und zu stark mixt, dann könnte das die kleinen schwarzen Kerne beschädigen, wodurch dein Eis bitter werden würde.
  • Die Basis für unsere Kiwi Popsicles probieren. Wenn sie nicht süß genug ist, einfach etwas Agavendicksaft o. Ä. zufügen.
  • Nun nach Bedarf zuerst je eine Scheibe Kiwi und dann die Masse in die Eisförmchen füllen und für mindestens 6 Stunden in den Gefrierschrank geben.
Du willst noch mehr Rezepte entdecken?Hier gelangst du direkt zu WOMZ Kochblog und Rezepten!