Go Back
Fingerfood Pizzaschnecken Rezept
4.58 von 7 Bewertungen
Rezept drucken Rezept pinnen

Pizzaschnecken Rezept

Diese Pizzaschnecken sind ein tolles Fingerfood, das schnell und einfach zubereitet ist. Wer eine tolle Alternative zu Pizza sucht, ist damit bestens bedient.
#pizzaschnecken #fingerfood #partyfood #rezept
Zutaten
Für den Teig
  • 400 gr Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 150-200 ml Wasser
  • 1 EL Olivenöl
Für die Pizzasauce
  • 1 Zwiebel klein
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Tomatenmark
  • Rotwein
  • Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Öl
Für den Belag
  • Schinken
  • Salami
  • Mozzarella gerieben oder in Scheiben
Zubereitung
  • Zuerst bereiten wir den Teig für unsere Pizzaschnecken zu. Dafür das Mehl in einer Schüssel sieben. 
  • Salz, Zucker und Hefe in lauwarmem Wasser auflösen und zum Mehl geben. Olivenöl zufügen und zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  • Notfalls etwas Wasser/Mehl nachgeben. Den Teig 30-60 Minuten an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.
  • In der Zwischenzeit bereiten wir die Tomatensauce zu. Dafür etwas Öl in einen kleinen Topf geben. 
  • Zwiebeln und Knoblauch in feine Würfel schneiden und glasig dünsten. 
  • Tomatenmark zugeben und kurz mitbraten, dann mit einem Schuss Rotwein oder Wasser ablöschen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Zucker abschmecken und leicht einkochen lassen, bis die Konsistenz gut ist.
  • Nun rollen wir unseren Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche möglichst dünn aus. Dann die Sauce darauf verteilen, mit SchinkenSalami und Käse belegen und vorsichtig aufrollen.
  • Danach von der großen Rolle dicke Scheiben (je nach Wunsch) abschneiden und mit der Schnittkante nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Für weitere 10 Minuten gehen lassen und dann für etwa 20-25 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Backofen.
Du willst noch mehr Rezepte entdecken?Hier gelangst du direkt zu WOMZ Kochblog und Rezepten!