Go Back
Corn Dogs Rezept
4.63 von 8 Bewertungen
Rezept drucken Rezept pinnen

Corn Dogs Rezept

Dieses amerikanische Fingerfood ist schnell gemacht und überall sehr beliebt. Maismehl ist das Geheimnis der Corn Dogs.
Für dieses Rezept brauchst du
  • stabile Holzstäbchen
  • Fritteuse oder hohen Topf zum Frittieren
Zutaten
  • 200 ml Milch
  • 2 Eier
  • 100 gr Maismehl
  • 100 gr Mehl (Typ: 405)
  • 1 EL Zucker
  • 50 ml Öl
  • 1 TL Salz
  • 8 gr Backpulver ca. 1/2 Päckchen
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 8 Würstchen
  • Öl zum Frittieren
  • Mehl zum Bestäuben
Zubereitung
  • Alle Teig-Zutaten miteinander vermengen, zu einer dicken zähflüssigen Masse verarbeiten und in ein hohes Gefäß (Glas, Messbecher, o. Ä.) umfüllen.
  • Das Frittieröl erhitzen, etwas Mehl auf einen flachen Teller geben und die Würstchen darin wenden. Nun in jede Wurst einen Holzspieß (von unten nach oben) stecken.
  • Wenn das Fett in der Fritteuse heiß genug ist (Bläschen steigen an einem Holzlöffel auf, den man hinein hält) die Würstchen kopfüber in den Teig geben, sodass die komplette Wurst ummantelt ist und anschließend ins heiße Fett tauchen.
    Corn Dogs frittieren
  • Solange von beiden Seiten frittieren, bis sie eine bräunliche Färbung haben, mit einer Zange rausholen und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.
Tipps & Tricks
Dazu kannst du verschiedenste Dips oder aber einfach Ketchup/Senf reichen.
Du willst noch mehr Rezepte entdecken?Hier gelangst du direkt zu WOMZ Kochblog und Rezepten!