Go Back
Pesto Rosso selber machen, Rotes-Pesto-Rezet
5 von 1 Bewertung
Rezept drucken Rezept pinnen

Rotes Pesto (Pesto Rosso) Rezept

Dieses leckere Pesto Rosso wird aus getrockneten Tomaten gemacht und passt perfekt zu Pasta. Und dabei ist dieses Rote Pesto Rezept schnell und einfach zubereitet.
#pestorosso #pesto #nudeln #pastarezept
Für dieses Rezept brauchst du
  • Mörser
Zutaten
  • 100 gr getrocknete Tomaten in Öl
  • 40 gr Parmesan oder Pecorino
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Basilikumblätter
  • 40 gr Pinienkerne
  • 80-120 ml Olivenöl
  • Salz
  • Chiliflocken (optional)
Zubereitung
  • Die getrockneten Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen und die Pinienkerne in einer Pfanne leicht anrösten. Aufpassen, denn sie können schnell verbrennen. Zu dunkel gewordene Nüsse unbedingt aussortieren.
  • Den Knoblauch schälen und im Mörser fein zerreiben. Pinienkerne und Basilikumblätter untermengen und ebenfalls mörsern.
  • Anschließend die getrockneten Tomaten und die Chiliflocken zufügen und alles zu einer feinen Pasten verarbeiten.
  • Am Ende den geriebenen Käse zugeben und schluckweise mit dem Olivenöl verrühren und etwas Salz zugeben.
Tipps & Tricks
Die hier angegebene Menge reicht für etwa 500 gr. Spaghetti. Du kannst mein Rotes-Pesto-Rezept deinen Bedürfnissen anpassen. Ich persönlich mag es, wenn es ein wenig Schärfe hat. Du kannst die Chilis aber auch einfach weglassen.
Du willst noch mehr Rezepte entdecken?Hier gelangst du direkt zu WOMZ Kochblog und Rezepten!